Vita

Mit 15 Jahren begann die ehemalige EiskunstlÀuferin ihre Gesangsausbildung.

Ihr erstes Engagement war 2001 bei der Deutschland Premiere von Mozart – das Musical in Hamburg. Hier spielte sie sowohl im Ensemble als auch Cover Constanze Weber und Nannerl Mozart und spielte anschließend dort in der Deutschlandpremiere 2002 das Musical Titanic als Kate Mullins, sowie Cover Kate McGowan und Madelaine Astor.

Bevor sie 2003 die weibliche Hauptrolle der Sarah im Musical Tanz der Vampire fĂŒr die Premiere in Hamburg ĂŒbernahm, gehörte Jessica zur Premierenbesetzung von Les MisĂ©rables (Cover Eponine) am Theater des Westens in Berlin.

Bereits 2006 war Jessica Teil der We Will Rock You Cast in Köln als Teen Queen sowie als Scaramouche und Ozzy auf der BĂŒhne. Im Anschluss ĂŒbernahm sie die weibliche Hauptrolle der Scaramouche und gehörte zur Premierenbesetzung von We Will Rock You in ZĂŒrich, am Wiener Raimund Theater, in Stuttgart, sowie am Theater des Westens in Berlin.

2008 war Jessica im TV zu sehen in der Casting Show Ich Tarzan, du Jane auf Sat1 als Kandidatin fĂŒr Jane.

2011 spielte sie am Schauspielhaus in Stuttgart Blue Jeans die Rolle der Lisa Neumann mit anschließender Tour. Als Penny Pingleton war sie in dem Musical Hairspray in MĂŒnchen/Merzig zu sehen. Danach spielte sie wieder ihre Paraderolle im Musical We will rock you (alternierend) als Scaramouche in Basel und in Essen. Neben vielen Solo Projekten im Bereich Pop/Rock und Schlager, war/ist sie am WestfĂ€lischen Landestheater in der Musical Revue LetÂŽs spend the night together – die Rolling Stones Show zu sehen.

In DĂŒsseldorf war sie 2014 in der Deutschland Premiere des Musicals SHREK als RotkĂ€ppchen/Lebkuchenmann und auch als Prinzessin Fiona zusehen.

Im Sommer 2015 gab Sie in Bad Hersfeld die Frl. Kost in Cabaret, bevor Sie am Wiener Raimund Theater zum Ensemble (Cover Constanze Weber) der Neuinszenierung von Mozart gehörte. Mit Mozart ging sie Ende 2016 auf Tour in Shanghai bis Anfang 2017.

Ebenfalls 2016 bis 2017 verkörperte sie Mrs. Pearce in "My fair lady". Direkt im Anschluss spielte sie in "Der Ring" die 1. Rheinamazone am Theater Hof.

2017 war Jessica ein Teil der WelturauffĂŒhrung bei "Schickaneder" sowie der Charakter "Vivian Moore/Cowgirl Jessy" in "Footloose" im Staatstheater Darmstadt.

Ebenfalls 2017 bis 2018 war sie im GĂ€rtnerplatztheater MĂŒnchen "Priscilla" als Diva zu sehen bevor die parallel dazu in "Wahnsinn! Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry" die Rolle der Gabi annahm und nun mit dieser Produktion auf Tour geht.